• Geprüfter Online-Shop
  • Kauf auf Rechnung
  • Kostenlose Rücksendung
  • Versandkostenfrei ab 150 €
Zutaten
  • 400 g Orecchiette
  • 3 Schalotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 EL Öl
  • 250 g Garnelen
  • 200 ml Schlagsahne
  • etwas Zitronensaft
  • Meersalz, Pfeffer
  • frischer Thymian, zum Garnieren

Pasta und Meeresfrüchte sind eine perfekte Kombination – das beweist auch unser Rezept für Orecchiette mit cremiger Sahnesoße und Garnelen. Das Gericht schmeckt nach am Meer!

Zubereitung

Orecchiette nach Packungsanleitung in einem Topf al dente kochen.

In der Zwischenzeit Schalotten und Knoblauch fein hacken und mit Öl in einer Pfanne glasig dünsten. Garnelen hinzugeben und 10 – 15 Minuten mitbraten. 

Mit Sahne aufgießen und kurz aufkochen lassen – dann mit einem Schuss Zitronensaft, Meersalz und Pfeffer abschmecken.

Gekochte Pasta abgießen, abtropfen lassen und unter die Soße heben. Mit frischem Thymian bestreuen – fertig! 

Tipp: Wer es gern scharf mag, kann die Soße mit Chiliflocken würzen – das passt perfekt zu Garnelen und der frischen Note der Zitrone.

Hier finden Sie passende Küchenhelfer & Kochzubehör: