Sicher ist euch der kreative Blumenschmuck in Kreis- oder Ringoptik in letzter Zeit auch schon aufgefallen. Die Rede ist von sogenannten Flower Hoops, was übersetzt Blumenreifen bzw. Blumenkranz heißt. Die angesagte Deko-Idee ist ein absoluter Eyecatcher und kann sowohl als Wand-, Tisch- oder Türkranz verwendet werden. Wer besonders lange Freude an dem Blumenschmuck haben möchte, sollte auf jeden Fall auf Kunstpflanzen zurückgreifen.

Das braucht ihr dazu:
  • Blumen
  • Basteldraht
  • Heißklebepistole
  • Sisalschnur

Und so geht´s:

Mit ein paar Handgriffen könnt ihr die trendige Frühlings-Deko ganz einfach selber machen. Bei uns findet ihr verschiedene Rohlinge für Türkränze. Je nachdem, wie auffällig der Blumenring werden soll, könnt ihr zwischen einfachen oder doppelten Deko-Ringen wählen.

Nun liegt es an euch, den Kranz zu verzieren. Soll er zeitlos sein, empfiehlt sich der Kauf hochwertiger Kunstblumen.

Je nachdem für welchen Zweck, kann der Ring auch ganz schlicht mit ein paar Eukalyptuszweigen umwickelt werden.

Befestigt die Blumen am besten mithilfe einer Heißklebepistole, so habt ihr das ganze Jahr über etwas von der selbstgemachten Blumen-Deko.

Alternativ können natürlich auch echte Blumen der Saison verarbeitet werden. Am besten bindet ihr die Blumen mit einem Blumendraht am Ring fest. Als Abschluss sollten die Blumen für Glanz und längere Haltbarkeit mit etwas Haarspray besprüht werden.

Kunstpflanze Eukalyptuszweig 3er-Pack
leider bereits vergriffen
Kunstpflanze Ährenbund
leider bereits vergriffen